Aktuelle Nachrichten
8% mit Lebensversicherungen – die Alternative
Posted on: 18. September 2015, by : Herbert Türk

Seit Jahren sinken die Überschussbeteiligungen. Bei Vertragsabschluss stellte die Versicherung unseren Kunden eine Auszahlungssumme von fast 56.000 Euro in Aussicht. Die aktuelle Berechnung dagegen ein Schock: Knapp 35.000 Euro – über ein Drittel weniger fürs Alter.

Die Lebensversicherung ist in Deutschland immer noch die beliebteste Sparanlage. Doch seit Jahren fällt es den Versicherern schwer, für seine Sparer attraktive Renditen zu erwirtschaften. Die Versicherungen legen immer weniger Geld an den Finanzmärkten an. Die Staatsanleihen werfen immer weniger ab. So sind die festverzinslichen Anleihen von ihren Höchstständen weit entfernt und liegen nun bei unter 1%. Die Versicherer bilden Rücklagen um alte Verträge mit hoher Verzinsung in Zukunft bedienen zu können. Diese Rücklagen finanzieren auch neue Verträge. Somit entsteht eine Spirale die die neuen Verträge mit nach unten zieht. Die Folge daraus sind niedrige Garantiezinsen die seit vielen Jahren kontinuierlich sinken. Die leidtragenden sind die Sparer.

Renditen von Lebensversicherungen sinken auf Rekordtief

Garantiezins für Lebensversicherung 2015
Garantiezins für Lebensversicherung 2015

Die Lebensversicherung mit Garantiezins verabschiedet sich. Die Vertreter sollen Ihren Kunden nun Fondsgebundene-Lebensversicherungen anbieten. Das Risiko trägt dann der Kunde, er ist dann orientierungslos den Finanzmärkten ausgesetzt.

Wandeln Sie Ihre Lebensversicherung in eine 8 – 13% Rendite – Immobilie

Diese Rendite erzielen Sie als Eigenkapitalrendite, wenn Sie Ihre Ersparnisse in eine langfristige sichere Immobilie investieren. Sie legen Ihr Geld einfach an und sparen Ihre monatliche Rate weiterhin. Ihren monatlichen Sparbetrag nutzen Sie in Zukunft zur Tilgung.

Neubau und Ertrag

Nach einem Jahr wird jede Immobilie steuerlich zum Bestand. Der Großteil der in Deutschland verkauften Objekte sind “Bestandsobjekte” und werden linear mit 2% über 50 Jahre abgeschrieben. Hier weiß man, was man kauft! Sie haben kein Fertigstellungsrisiko. Bestandsimmobilien eignen sich hervorragend als Einsteigerimmobilie. Schon ab 60.000 EUR Kaufpreis sind sie für Anleger ab 1500 EUR netto erschwinglich.
Wir halten eine große Auswahl an Renditeimmobilien für Sie bereit.

  • Kein Fertigstellungsrisiko
  • Kein Steuerrisiko
  • Realistische Objektbeurteilung
  • Kaufpreis ab 60.000 EUR
  • Finanzierung bis 105%
  • Mietzins 5-6%
  • monatliche Zuzahlung 40-100 EUR
  • Absicherung Mietausfallrisiko
  • Übernahme von Verwaltung und Vermietung

Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an!

Rendite -und Pflegeimmobilien bieten auch den Kleinanleger große Vermögenszuwächse. Schon ab einen Sparbetrag von 0 Euro können Sie aus 20.000 über 150.000 Euro machen. Sie erhalten 31 Euro monatlich als Überschuss zurück.

Betreiberkonzepte zeichnen sich durch langfristige Mietverträge aus. Ein weiterer Vorteil ist, das sich kein Leerstand ergeben kann und somit keine Kosten auf Sie zukommen. Im Alter können Sie sich beim Betreiber meistens vorrangig einquartieren, auch in anderen Lagen.

Bleiben wir in Kontakt

Fragen?